Magazin

Impulse für Durchblutung und Stoffwechsel

SONOPRO Dual: Das Verfahren

sonepro4
Durch seine Bedienelemente ist das Gerät leicht nutzbar.
Eine gute Durchblutung und ein schneller Stoffwechsel beeinflussen Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden. Bei Sportlern bedeuten gute Werte eine bessere und schnellere Regeneration, im Alltag sorgen sie für weniger Muskelkater und die Entgiftung des Körpers. Doch nicht alle Menschen haben das Glück, sich über diese Themen keine Gedanken machen zu müssen. Bei vielen – nicht nur älteren - Menschen bilden sich mit der Zeit arteriosklerotische Beläge an den Innenwänden der Blutgefäße. Die verengten Gefäße können weniger Blut transportieren und sind in manchen Fällen Vorboten medizinischer Probleme. Schon in den späten 80er-Jahren entwickelte Dr. L. Nagy deshalb das Verfahren der Infraschall-Therapie. Bei dieser werden Schallwellen durch die Fußsohlen in den Körper geleitet. Da die Wellen sich besonders gut durch die Blutbahnen im Körper verbreiten, erreichen sie viele der für die Durchblutung relevanten Bereiche und helfen so, die Gesundheit länger zu bewahren. Während die klassische Infratherapie in erster Linie als medizinische Anwendung zum Einsatz kam, gibt es mit dem Gesundheitsprodukt „SONOPRO Dual“ nun die Möglichkeit, sich ein Gerät nach Hause zu holen, dass mit Schallwellen und Magnetfeldern gleich zwei physikalische Verfahren vereint.

SONOPRO Dual: Die Anwendung

sonepro3
Die Anwendung erfolgt ganz entspannt im Sitzen.
Die Anwendung ist ganz einfach. Man setzt sich gemütlich auf einen Stuhl, stellt die nackten Füße für rund eine halbe Stunde auf das Gerät und startet die Anwendung. Dabei kann man zwischen vier Programmen wählen. Mit einem Knopfdruck startet das Gerät. Man kann die Lautstärke der Sprachausgabe bestimmen und festlegen, ob man nur Schallwellen oder auch Magnetfelder anwenden möchte. Den Rest macht das Gerät ganz alleine. Im Display wird die verbleibende Zeit bis zum Ende der Anwendung genauso angezeigt wie die Messwerte von Puls und Sauerstoffsättigung. Anwenden sollte man das Gerät maximal alle sechs Stunden – und so nach Herstellerangaben etwas für eine verbesserte Durchblutung und damit die Entgiftung des Körpers tun. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und nach Herstellerangaben frei von jeglichen Nebenwirkungen.

SONOPRO Dual: Resümee 

sonepro2
Ein Sensor am Finger achtet auf Puls und Sauerstoffsättigung.
Das Gerät, Verkaufspreis 3.950 Euro, wurde von der Medina GmbH aus Schwabach entwickelt. Es ist hochwertig verarbeitet und eignet sich sowohl für den häuslichen Gebrauch als auch für Fitness- und Vitaleinrichtungen. Wichtig ist beim kommerziellen Einsatz neben der Reinigung des Geräts darauf zu achten, dass sich niemand auf das Gerät stellt. Es eignet sich lediglich, um im Sitzen die Füße darauf zu stellen. Die möglichen positiven Wirkungen sind nach Herstellerangaben vielfältig und reichen von einem besseren Aussehen durch die Revitalisierung des Stoffwechsels bis hin zu positiven Auswirkungen bei verschiedenen Diagnosen wie der Schaufensterkrankheit.

SONOPRO Dual: Die Verlosung

Gemeinsam mit dem Hersteller verlosen wir das Gerät unter Ausschluss des Rechtswegs unter allen Leserinnen und Lesern, die unsere Preisfrage „Wie lautet der Vorname von Dr. Nagy, dem Entwickler der Sonotherapie?“ richtig beantworten und die korrekte Antwort an verlosung@pressesprecher.de senden. Wertvoll ist das Gerät insbesondere für Menschen mit Durchblutungsstörungen – bitte entscheiden Sie, ob es für Sie einen besonderen Nutzen hätte oder Sie die Gewinnchance diesmal einer anderen Person überlassen.

SONOPRO Dual: Pressekontakt 

Medina GmbH
Geschäftsbereich Dios Health Care
Dr. Klaus Rothlauf
O´Brienstr. 2
91126 Schwabach
Tel: 0172/85 63 841
E-Mail: info@d-i-o-s.de
https://www.sono-pro.de/de/ 
© 1998-2021